Viktoria.egger's Instagram Audience Analytics and Demographics

@viktoria.egger

Austria

—„salty caramel or papa frita“— ✨digitalista • trainer • personal brands 🌴working on new projects 🤫 👇Tipps für dein digitales Business 👇
off▓▓▓▓▓@weibi.at
+43▓▓▓▓▓09
Austria
25–34

Business Category

Creators & Celebrities

StarNgage Profile

Free Promotion Count

0

Paid Campaign Count

0

Get Our Influencer Rate Card Today!

A brand new way for you to compare the rates of influencers across the world.

Learn More

PROFILE OVERVIEW OF VIKTORIA.EGGER

87.5% of viktoria.egger's followers are female and 12.5% are male. Average engagement rate on the posts is around 1.50%. The average number of likes per post is 45 and the average number of comments is 3.

Viktoria.egger loves posting about Lifestyle, Fashion.

Check viktoria.egger's audience demography. This analytics report shows viktoria.egger's audience demographic percentage for key statistic like number of followers, average engagement rate, topic of interests, top-5 countries, core gender and so forth.

Followers
3,051
Avg Likes
45
Avg Comments
3
Posts
1,385
Global Rank
245,243
Country Rank
-
Category Rank
-

GENDER OF ENGAGERS FOR VIKTORIA.EGGER

Female
87.5 %
Male
12.5 %

AUDIENCE INTERESTS OF VIKTORIA.EGGER

  • How-to & Style 95.71 %
  • Beauty & Fashion 93.59 %
  • Restaurants, Food & Grocery 60.03 %
  • Travel & Tourism 54.84 %
  • Healthy Lifestyle 42.56 %
  • Photography 40.35 %
  • Fitness & Yoga 38.39 %
  • Art & Design 37.18 %
  • Home & Garden 33.23 %
  • Entertainment 31.81 %
  • Technology & Science 30.64 %
  • Sports 30.31 %

RECENT POSTS

54 5

Just start🚀 Ich habe letztes Jahr meine Liebe zu YouTube entdeckt & nach drei Monaten eine Zwangspause gehabt nach der ich nicht mehr wirklich reingekommen bin. Dann habe ich angefangen das nächste Video zu planen und zu veschieben - zu planen & zu verschieben und nochmal zu planen und zu verschieben. Dann habe ich ein neues Video gemacht & es nicht für gut genug befunden, also wieder gelöscht „Mache ich dann“ habe ich mir gesagt und dann kam alles andere dazwischen. Und das obwohl ich es wirklich liebe. Aber obwohl meine Erfahrung noch in den Kinderschuhen war, hatte ich einen Anspruch als ob ich ein Film- & ein Redaktionsteam hätte🙈 Also hat es länger gedauert. Letzte Woche habe ich endlich wieder gefilmt, schneiden lassen & morgen kommt endlich wieder ein YouTube Video online. Es macht Spaß wie beim ersten Video, ich habe quasi von vorne begonnen - fühlt sich alles ganz neu an. Ob es perfekt ist ? Nein. Ob ich super happy mit dem Ergebnis bin? Solala, aber ich bin super-happy dass ich gestartet bin, neue Learnings machen werde & euch mit Ideen, Tipps, Tricks rund um euer digital business & personal brand helfen & inspirieren darf.🚀 Einfach anfangen ✨ #personalbranding #digitalbusiness

13 1

Was sind deine Werte? Welche Werte findest du wichtig bei anderen? Was findest du wichtig für die Welt in der du lebst? Fragen denen ich schon oft in Coachings, Workshops und Gesprächen begegnet bin. Wenn es um mich geht, sind die Antworten recht einfach: Ehrlichkeit, Energie, Klarheit, Akzeptanz, Empathie, Freiheit, Achtsamkeit,Spiritualität. Aber ich wurde auch schon mal gefragt ob ich mich für ein Wert für alle Menschen entscheiden könnte und das fand ich dann doch sehr schwer. 🤯 Heute Morgen ist mir dann bei einem Kurs das Wort benevolent - auf Deutsch "wohlwollend" (hab gegoogelt 😉) begegnet und je mehr ich mich damit befasse (Eine Wochendendaufgabe 😉), desto mehr finde ich, dass das schon so "ein Wert" nahe kommt. Es vereint auch sehr gut was mir wichtig ist und was ich täglich übe. (Ja, ich übe - ich bin auch "nur" ein Mensch & kein Roboter der immer gleich läuft) Anderen Gutes zu wünschen, ihnen mit Respekt, Liebe, Wohltätigkeit, Mitgefühl & co zu begegnen, ist genau das was ich als Wert definiere und mir auch für unsere Welt mehr wünsche. 🧘‍♀️Im Yoga sagt man, dass wer allen Wesen mit Wohlwollen begegenet, dem Gefühl der Einheit näher kommt. 🙏Für Immanuel Kant was es die einzige Primärtugend "Es ist überall nichts in der Welt, ja überhaupt auch außer derselben zu denken möglich, was ohne Einschränkung für gut könnte gehalten werden, als allein ein guter Wille" Habe dieses Morgengebet auf einer Yoga-Seite gefunden: Möge es allen Wesen gut gehen Mögen alle Wesen Frieden erfahren Mögen alle Wesen haben, was sie brauchen Mögen alle Wesen Erfüllung finden Mögen alle Wesen glücklich sein Mögen alle frei von Beschwerden sein Mögen sich alle um das Wohlergehen aller kümmern Möge niemand an Sorgen leiden Schön oder? Was verbindest du mit "wohlwollend" / wohlwollen? Schönes Wochenende 💛

59 6

„Meine Welt“ Und ich übertreibe damit nicht. Alles hat angefangen als ich mit 14 (1995) meinen ersten Computer in einem kleinen Laden zusammengekauft habe - Stecken musste ich einiges selbst & ich habe damals gelernt, dass man ohne Mut einfach nicht weiterkommt. Ich war krank - die Esstörung hatte mich im Griff. ich habe eine HTMLSeite- & ein PHP-Forum für Essgestörte erstellt. Wir waren viele die damals mit niemanden reden konnten - da habe ich Community Management, Content Erstellung gelernt & was es bedeutet online Verantwortung zu übernehmen. Ich war mies in der Schule - weil ich nächtens das 56K Modem ausgereizt habe. Ich habe nicht geschlafen, gelernt & getestet. „spinnerei - das setzt sich nie durch“ hab ich oft gehört. Meine Mutter war da anderer Meinung & hat mich und mein Hobby unterstützt, weil sie selbst für ihren Reisebürojob einen Laptop hatte (15kg?) und überzeugt war. Urspünglich wollte ich Tierärztin werden oder Chemie studieren und erst nach viel überlegen bin ich auf die WU - wollte aber eigentlich mich mit Zahlen befassen 🤷‍♀️. Daneben habe ich in einer Agentur begonnen & beschlossen dass ich das nie machen würde.Online Marketing gabs nicht. Studieren, Computer verbessern, Webseiten erstellen, ICQ tratschen usw . Daneben Jobs in Agenturen, bei Events und ich konnte mir viel vorstellen, aber nicht dass ich je was finden würde was ich liebe. Dann kam der erste Kontakt mit Wordpress (2007?), die Facebook, Blog, Job ,... im Nachhinein betrachtet: Mach das was dir am leichtesten von der Hand geht und wofür dein Herz brennt - ganz egal was dein Umfeld darüber meint zu wissen . Das heißt nicht, dass du aus dem ein Business machen kannst, sondern dass du auf jeden Fall damit wachsen wirst 💛 Es gibt da draußen eine Menge Herzen die darauf warten gemeinsam für dein Lieblingsthema höher zu schlagen. Heute brenne ich für personal influence , branding & developement - das hätte ich mir vor fast 26 Jahren auch nicht gedacht 🤷‍♀️Man weiß nie was kommt, man muss sich aber mMn in Bewegung setzen und seinem Herzen folgen um den richtigen Dingen zu begegnen.

35 1

"Sei du selbst" Dazu musst du dich nicht erst finden, du bist ja schon längst da. Ich beschäftige mich ja schon seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Persönlichkeitsentwicklung und habe Unmengen an Büchern gelesen, Coaches besucht, Psychologen & co. Das Thema Selbstfindung hat mich u.a. eine Zeit lang ziemlich gepackt und ich habe wirklich jahrelang gesucht und vieles gefunden, aber irgendwie hat sich alles so nicht ganz ich selbst angefühlt. Bis ich damit aufgehört habe zu suchen und akzeptiert habe, dass ich gerade einfach der Mensch bin der ich in diesem Moment bin - jede Minute, jede Sekunde meines Lebens - ganz egal ob mir das gefällt oder nicht und ganz egal ob es anderen gefällt oder nicht. 👉 Für mich bedeutet "Sich selbst zu sein", nicht dass man alle Schubladen seiner Seele öffnen und durchwühlen muss, auch nicht irgendwelche Guides oder Coachings zu befolgen um endlich ganz "man selbst" sein zu können. In meiner Erfahrung geht es einfach darum zu akzeptieren und wahrzunehmen was ist und wer man gerade ist. Erst dann öffnet sich auch der Weg zu den Dingen die man nicht so gerne hat, die man verdrängt hat, die man vielleicht als unangenehmes Gefühl wahrnimmt, aber gar nicht weiß was das ist, usw. . Das findet man nicht indem man sucht, das eröffnet sich einem, wenn man wahrnimmt und akzeptiert was gerade ist. Indem man sich selbst akzeptiert, lernt man sich selbst im Jetzt kennen und kann dann das von diesem "selbst" entfalten - von dem man mehr im Leben haben will - eine Lebensreise Wie siehst du das? #seiduselbst #selbstfindung #personalbranding

52 0

Friendly Reminder 😉 In letzter Zeit mache ich vermehrt " digital business check ups" bei denen ich einfach kurze 2- Stunden Beratungen mache und mir ansehe was meine KundInnen so alles machen und warum manches nicht funktioniert oder was anders besser funktionieren könnte. Das macht mir echt viel Spaß - vor allem wenn ich merke wie die Last von meinem Gegenüber abfällt, wenn wir uns nur mehr auf ein oder zwei Dinge fokussieren. 👉Das Fazit ist ja meistens : Es ist zu viel und belastet, wenn man es nicht schafft. Vor lauter Channels und Möglichkeiten, wissen viele nicht auf was sie sich konzentrieren sollen und wollen nichts verpassen (fomo-alert). Dabei macht es ja oft Sinn mal eines nach dem anderen auszuprobieren und zu schauen mit was für Formate man am besten zurecht kommt und wo man die besten Erfolge hat. Mache ich selbst seit einiger Zeit auch nur mehr so - und meine Ergebnisse sind für mich eindeutig. Deswegen freue ich mich nach meiner #yeroflearning Pause auf den Mai wo ich mich wieder auf YouTube konzentrieren darf 🥳 #socialmedia #digitalbusiness #digitalberatung #onlinemarketing #onlinemarketingconsultant

41 6

Einfach anfangen! Wenn es nur so einfach wäre, gell? 😉 Zumindest fühlt es sich oft am Anfang wie eine viel zu hohe Hürde an. Dabei ist es einfach besser man konzentriert sich auf den nächsten Schritt und geht Schritt für Schitt anstatt das große Ziel immer nur anzustarren. Nur so, kannst du auch neue Wege erkennen und vielleicht mal abbiegen - auf einen besseren Weg. Also los 🚀 #newbeginnings #digitalbusiness #startejetzt

44 2

IOS 14.5 Update - und alle so ... 🤣 #apple #facebook #digitalbusiness

37 2

Wie wahr, oder? 👉 Ich mache derzeit richtig viele Online-kurse, Ausbildungen und besuche echt viele Webinare um mich weiterzubilden und meine neuen Ideen etwas neu zu strukturieren. Dabei werden in manchen Kursen richtig viele Fragen gestellt - aber manche sind auch richtig faul. ✨Ich bin ja so der Typ Mensch der zuerst alles liest, lernt, ausprobiert, bevor ich wirklich Fragen stelle. Ich möchte zuerst das Thema soweit es geht verstehen und sobald ich ein bestimmtes Wissen habe, fange ich an Fragen zu stellen - wenn sie nicht so und so schon während des Lernens/ Wenibars/ Kurses beantwortet wurde. Dabei ist mir extrem wichtig, dass ich nach den Workshops noch irgende eine Möglichkeit habe mich mit den Workshopleitern auszutauschen, weil ich meistens eher die 🤯-Fragen habe, dessen Antwort man nicht unbedingt einfach so findet. 👉 Wie ist das bei dir gerade? Machst du derzeit Weiterbildungen online? Was ist dir dabei wichtig? Stellst du viele Fragen? Oder bist du so wie ich? #digitalbusiness #onlineworkshops #digitalekurse

66 5

Never forget to have fun. Habe mir in den letzten Wochen angewöhnt in der Früh laut Musik zu hören, zu tanzen, Grimassen im Spiegel zu machen & einfach zu blödeln und das zu tun was mein inneres Kind gerade witzig findet. Manchmal komme ich mir ziemlich komisch dabei vor, aber es tut mir gut und danach starte ich noch beschwingter in den Tag als sonst. Überlege derzeit mir auch einen Hula-Hoop reifen wie @elleundspeiche zu besorgen - das sieht nach so viel Spaß aus! 👉Was machst du am Morgen um in deine Energie zu kommen?! #morgenroutine #havefun #digitalbusiness #selbstständig #remotework #freelancer #fempreneur

38 0

#gedanken Wir kennen das alle: Wir denken über etwas nach, wollen etwas machen und beginnen darüber nachzudenken ob das gut ist oder nicht, ob das funktionieren wird oder nicht, ob wir das können oder nicht - wir denken jede Möglichkeit, glauben dass wir eine Glaskugel haben und denken darüber nach was alles passieren kann. Das ist gut und richtig. Aber irgendwann muss Stopp sein. Spätestens wenn du merkst, dass keine neuen Gedanken dazukommen und du nur die schon vorhandenen Gedanken überdenkst und zerpflückst, solltest du damit aufhören. Im Endeffekt musst du ja daran glauben, dass es geht - dann wird es auch gehen. Es ist gut sich auf Eventualitäten vorzubereiten, aber das wars dann auch. 👉 Damit ich nicht zu viel die Dinge über-denke und durchdenke, habe ich mir angewöhnt mri eine gewisse Zeit dafür zu geben , wie lange ich das noch zerpflücken darf. Danach ist Schluss, eine Entscheidung muss her und fertig. In meinem Fall sind es meistens 3 Tage in Folge an denen ich 1-2 Stunden maximal grübeln darf und danach muss das Bauchgefühl und der Verstand gemeinsam entscheiden ob ich das mache oder nicht. Das mache ich derzeit relativ oft 🙈 Wie löst du das? #digitalbusiness #womanbusiness #personalbrand #personalbranding

92 1

Start with YOU! Wenn man sich selbtsständig macht - als Freelancer, Berater oder mit einer Agentur soll man sich ja fragen warum man das möchte, dann sollte man abwegen und dann sich entscheiden und schon gar nicht kündigen bevor man sich das genau überlegt hat. Hätte ich das was ich heute über mich weiß vor 9 Jahren gewusst, hätte ich das auch so gesittet und besonnen gemacht. Aber es war anders. Was ich gelernt habe: Wenn man Veränderung braucht, dann beginnt man mal bei sich zu schauen um was es geht. Was ist dein "Why"? Mit was willst du dieses Why näher und wie willst du das tun? Schon darüber nachgedacht?

14 1

B2B Influencer Marketing - wie geht das? In den nächsten Wochen findet ihr einige neue Blogartikel rund um das Thema auf meinem Blog. Eine kleine Übersicht findest du jetzt schon mal - Link in Bio. - #b2bmarketing #b2binfluencer #influencermarketing #digitalbusiness #personalbranding #personalbrandingcoach

PEOPLE ALSO VIEWED

Looking for the next influencer in Austria to work with?
Have you considered to work with the following influencers?

4K
193 / post
4.50 %
Austria Hair & Beauty, Fashion
6.6K
196 / post
0.03 %
Austria
2.4K
275 / post
5.50 %
Austria Photography, Travel, Nature & Outdoors
86.4K
-
1.00 %
Austria DJ, Music, Producers
13.4K
1K / post
0.07 %
Austria Fashion, Health & Fitness, Celebrities
29.2K
-
4.50 %
Austria Modeling, Fashion, Lifestyle
10.1K
459 / post
5.90 %
Austria Celebrities, Fashion, Health & Fitness, Hair & Beauty
4.1K
6 / post
9.80 %
Austria Animals & Pets, Photography, Nature & Outdoors
1.4K
82 / post
0.06 %
Austria Cooking, Food & Drink, Health & Fitness, Travel
4.6K
-
7.20 %
Austria Lifestyle, Fashion
1.2K
445 / post
9.70 %
Austria Nature & Outdoors, Photography, Architecture, Travel
19.9K
514 / post
1.10 %
Austria Lifestyle, Fashion, Beauty, Hair & Beauty
9.2K
237 / post
0.03 %
Austria Film, Music & Books, Architecture, Photography, Nature & Outdoors
146.3K
-
3.40 %
Austria Lifestyle, Fashion
1.9K
39 / post
0.02 %
Austria Hair & Beauty, Celebrities, Fashion