Salzburgernachrichten's Instagram Audience Analytics and Demographics

@salzburgernachrichten

Austria

#wissenmachtwach Die Geschichten hinter den Bildern und Videos lest ihr unter
ins▓▓▓▓▓@sn.at
+43▓▓▓▓▓30
Austria
25–34

Business Category

Publishers

StarNgage Profile

Free Promotion Count

0

Paid Campaign Count

0

Get Our Influencer Rate Card Today!

A brand new way for you to compare the rates of influencers across the world.

Learn More

PROFILE OVERVIEW OF SALZBURGERNACHRICHTEN

45.9% of salzburgernachrichten's followers are female and 54.1% are male. Average engagement rate on the posts is around 0.60%. The average number of likes per post is 183 and the average number of comments is 3.

Salzburgernachrichten loves posting about Lifestyle, Fashion.

Check salzburgernachrichten's audience demography. This analytics report shows salzburgernachrichten's audience demographic percentage for key statistic like number of followers, average engagement rate, topic of interests, top-5 countries, core gender and so forth.

Followers
27,583
Avg Likes
183
Avg Comments
3
Posts
1,597
Global Rank
1,670,128
Country Rank
-
Category Rank
-

GENDER OF ENGAGERS FOR SALZBURGERNACHRICHTEN

Female
45.9 %
Male
54.1 %

AUDIENCE INTERESTS OF SALZBURGERNACHRICHTEN

  • Photography 86.60 %
  • Travel & Tourism 83.32 %
  • Beauty & Fashion 58.48 %
  • How-to & Style 55.23 %
  • Technology & Science 52.27 %
  • Art & Design 47.12 %
  • Sports 41.05 %
  • Books and Literature 40.35 %
  • Restaurants, Food & Grocery 37.46 %
  • Cars & Motorbikes 35.53 %
  • Fitness & Yoga 33.09 %
  • Movies and TV 32.79 %
  • Business & Careers 32.58 %
  • Pets 31.88 %

RECENT POSTS

78 1

Marcels Weg zum Profi begann schon während seiner Schulzeit. Wie sich das vereinbaren ließ neben dem Lernen für die Prüfungen? Gut, sagt er. „Mit dem Schulsportmodell am Sport-RG in Salzburg ließen sich Schule und Training gut verbinden.“ Lest mehr über Marcels Geschichte im „Journal Schule“ – am Freitag in eurer Tageszeitung. 📷: 1. SN/liampeterjoyce 2. SN/vaiosteve #wissenmachtwach #mehrwissen #journalschule #schule #schoolsport #schulsport #motocross #mx #dirtbike

160 0

Ein feiner, süßer Duft liegt in der Backstube von Viktoria Fuschlberger. Im November letzten Jahres hat die 27-jährige Gaißauerin ihre Zuckerbäckerei in Hallein eröffnet und produziert Torten aller Art, Schokoladen, Pralinen – aber auch Müsliriegel und Müslis. Lest mehr darüber in der Sonderbeilage „Salzburg 100“. Am Freitag in eurer Tageszeitung. 📷: SN/Richard Schnabler #wissenmachtwach #salzburg100 #backstube #bakersgonnabake #backenmitliebe #backen #bäckerei #baking

255 1

Eine Cateringküche wird jetzt zur Weihnachtsbäckerei: Normalerweise werden im Kulinarium täglich hunderte Mittagessen für Firmen und Schulen zubereitet. Jetzt ist alles anders. Wegen der Pandemie sind die Cateringaufträge weggebrochen. Doch die beiden Patissiers des Hauses haben ein süßes Rezept gegen diese Entwicklung: Weihnachtskekserl. Erste Bestellungen sind schon eingegangen - darunter auch ein Großauftrag für 60 Kilogramm Kekse. Zur Geschichte geht‘s über den Link in unserer Bio! 📷 SN/Diakoniewerk #wissenmachtwach #kekserl #kipferl #baldistweihnachten #krisegenutzt #siass #igerssalzburg

125 1

Arbeit im Spital trotz Quarantäne: Laut einem Rundschreiben der SALK können auch abgesonderte Mitarbeiter arbeiten. Diese Regelung kam sogar schon einmal zum Tragen. Drei Mitarbeiter des Kinderspitals hatten direkten Kontakt zu Infizierten. Sie wurden in Quarantäne geschickt, versahen aber weiterhin ihren Dienst. Laut dem Kliniksprecher wurden sie täglich getestet und trugen FFP2-Schutzmasken. Zum ganzen Artikel geht‘s über den Link in unserer Bio! 📷 SN/Robert Ratzer #wissenmachtwach #salk #corona #quarantäne #systemrelevant #igerssalzburg

133 3

Die 39-Jährige Jeannette Mang plant Hochzeiten und berichtet: Immer mehr Menschen heiraten im Alter von 50 plus. Etwa zehn Prozent der Heiratswilligen, die zu ihr kommen, sind älter als 50 Jahre. Mit ihnen erlebe sie Feste, bei denen das Jasagen klar im Mittelpunkt steht. Statt 200 Gästen und mehr seien es merkbar weniger und auch die Bezeichnung des Hochzeitstags als „schönster Tag im Leben“ sähen reifere Paare abgeklärter. Lest mehr darüber in der Sonderbeilage „Lebenszeit“ - am Dienstag in eurer Tageszeitung. 📷: SN/Enrique Manzano #wissenmachtwach #mehrwissen #hochzeit #wedding #weddingplanner #50plus #schönstertag #lebenszeit

215 19

Seit Samstag gilt in der Salzburger Gastronomie die Registrierungspflicht. Die Gäste vertreibt das nicht. Im Café 220 Grad in Nonntal (1. Bild) gab es keine Proteste von den Besuchern. Auch das Tomaselli war am Samstagvormittag so gut gefüllt, wie immer. Geschäftsführerin Elisabeth Aigner (2. Bild) ist positiv überrascht. Die Kontaktformulare sammelt sie in Kuverts. Nach vier Wochen werden sie vernichtet. Was ist eure Meinung zur Registrierungspflicht? Link in Bio! 📷 SN/Barbara Haimerl #wissenmachtwach #registrierungspflicht #maßnahmen #tomaselli #220grad #salzburg #igerssalzburg

397 8

Egal ob Herkunft, Geschlecht oder eben Tiergattung – Liebe kennt keine Grenzen. SN-Fotoblogger Lois Eßl hat bei seiner Wanderung in Schellgaden ein ungleiches Paar entdeckt. Minutenlang dürften der Ziegenbock und die Kuh hingebungsvoll gekuschelt haben. Vielen Dank an Lois Eßl für die liebe Aufnahme aus dem kleinen Lungauer Ort, weitere tolle Bilder aus Salzburg findet ihr unter SN.at/heimat. ❤️ #wissenmachtwach #salzburgernachrichten #schöneheimat #fotoblog #liebe #animallove #loveislove #lovewithoutlimits #igersaustria

132 3

Zwei Wochen Quarantäne für Kuchl: Auf die Hiobsbotschaft reagieren viele gefasst, manche mit Unverständnis und einige durchaus selbstkritisch. Uli Wallinger und Renate Riedl (Bild 1) von der Metzgerei Schnöll hoffen, „dass alle gut durch die Quarantäne kommen“. Das Stüberl im Gasthof Täublwirt im Kuchler Markt ist am Donnerstag zu Mittag gut gefüllt. Wirt Rupert Schnöll (Bild 2) ist von der Schärfe der Regelungen überrascht. „Dass es wirklich so drastisch wird, habe ich nicht kommen sehen.“ Die Kuchler seien verständlicherweise nicht sonderlich erfreut. Doch der Wirt schlägt auch selbstkritische Töne an: „Wir haben uns das selbst eingebrockt, jetzt müssen wir es auch auslöffeln.“ Mehr dazu lest ihr über den Link in unserer Bio! 📷 SN/Robert Ratzer #wissenmachtwach #kuchl #maßnahmen #corona #tennengau #quarantäne #igerssalzburg

373 3

Die günstige Lage direkt an der Grenze zu Deutschland, die einfache Abwicklung der damals noch aufwendigen Zollformalitäten und nicht zuletzt das Vorhandensein gut ausgebildeter Fachkräfte machte Salzburg in der Nachkriegszeit zu einer bedeutenden Drehscheibe für die gesamte Autoindustrie. Neben Porsche, Ford, Chrysler und British Leyland war Mercedes-Benz eine der ersten Marken, welche die Österreich-Zentrale in der Landeshauptstadt ansiedelte. Erfahre mehr über Salzburgs Entwicklung seit der Nachkriegszeit im Hochglanzmagazin „Salzburg. 75 Jahre Erfolgsgeschichte in der Zweiten Republik“. Ab Samstag im SN-Card-Shop unter shop.SN.at erhältlich. 📷: SN/Salzburg Museum/Atelier Ellinger

108 0

Saubere Lösung: Es war das letzte Überbleibsel aus dem Engagement des Chinesen Zhonghui Wang im Tennengau. Nach dem Konkurs des Skigebiets Gaißau-Hintersee, das ihm zu 75 Prozent gehörte, ist nun auch das ehemalige Alparella Resort Adnet an einen Einheimischen verkauft worden. Josef Dygruber, Eigentümer und Gründer des Geschirrspülmittelherstellers Claro, hat das Hotel erworben. Mehr zu den Plänen des Unternehmers lest ihr im Artikel über den Link in unserer Bio! 📷 SN/Thomas Wizany #wissenmachtwach #adnet #alparellaresort #claro #igerssalzburg

249 4

Elternverbot in Kindergärten, gegenseitige Reisewarnungen, unterschiedliche Sperrstunden, übervolle Schulbusse, ständiges Drohen mit dem Lockdown, verlängerte Herbstferien: Viele Bürgerinnen und Bürger sind ganz einfach coronamüde geworden. Sie nehmen die Gefahren durch das Virus weiterhin ernst, aber sie haben den Glauben verloren, dass wir mit diesem Durcheinander weiterkommen. Das schreibt SN-Chefredakteur Manfred Perterer im heutigen Leitartikel. Den Link dazu gibt’s in der Bio! #wissenmachtwach #coronakrise #maßnahmen #bleibtgesund #stayhealthy #igerssalzburg

PEOPLE ALSO VIEWED

Looking for the next influencer in Austria to work with?
Have you considered to work with the following influencers?

9.8K
-
4.80 %
Austria Modeling, Fashion, Travel
18K
283 / post
1.80 %
Austria Lifestyle, Fashion, Hair & Beauty, Health & Fitness, Food & Drink, Humor, Nature & Outdoors, Photography, Travel
2K
199 / post
5.90 %
Austria
1.6K
180 / post
5.90 %
Austria Cooking, Health & Fitness, Food & Drink
14K
347 / post
1.70 %
Austria Lifestyle, Fashion
25K
-
0.30 %
Austria Fashion Design, Fashion, Modeling
32.1K
-
0.08 %
Austria Travel, Adventure, Photography
52.1K
-
8.30 %
Austria Lifestyle, Fashion
3.9K
199 / post
6.50 %
Austria Celebrities, Technology
2.7K
-
6.50 %
Austria Fashion, Plus Size, Lifestyle
3.7K
730 / post
6.80 %
Austria Travel, Photography, Nature & Outdoors, Architecture
6.1K
10 / post
0.00 %
Austria Celebrities, Technology, Health & Fitness, Photography
327.5K
3K / post
0.30 %
Austria Fashion, Photography, Travel, Architecture, Nature & Outdoors, Art
20K
-
0.02 %
Austria Cars, Luxury
184.1K
4K / post
0.50 %
Austria Travel, Photography, Architecture, Nature & Outdoors