Herrvonkaz's Instagram Audience Analytics and Demographics

@herrvonkaz

Germany

Themen: Gesellschaft - Mindset - Hustle Meine Arbeit: Webdesign & Marketing @looneylobstar Unsere Marke: @evogrind - ▼ Erfahre meine Geschichte ▼
kas▓▓▓▓▓@herrvonkaz.de
Germany
25–34

Business Category

Creators & Celebrities

StarNgage Profile

Free Promotion Count

0

Paid Campaign Count

0

Get Our Influencer Rate Card Today!

A brand new way for you to compare the rates of influencers across the world.

Learn More

PROFILE OVERVIEW OF HERRVONKAZ

70.3% of herrvonkaz's followers are female and 29.7% are male. Average engagement rate on the posts is around 2.90%. The average number of likes per post is 387 and the average number of comments is 30.

Herrvonkaz loves posting about Fitness, Gym, Lifestyle.

Check herrvonkaz's audience demography. This analytics report shows herrvonkaz's audience demographic percentage for key statistic like number of followers, average engagement rate, topic of interests, top-5 countries, core gender and so forth.

Followers
14,036
Avg Likes
387
Avg Comments
30
Posts
122
Global Rank
485,176
Country Rank
-
Category Rank
-

GENDER OF ENGAGERS FOR HERRVONKAZ

Female
70.3 %
Male
29.7 %

AUDIENCE INTERESTS OF HERRVONKAZ

  • Beauty & Fashion 73.47 %
  • Fitness & Yoga 70.89 %
  • Sports 54.38 %
  • Travel & Tourism 53.86 %
  • Movies and TV 48.93 %
  • Photography 44.26 %
  • Restaurants, Food & Grocery 41.81 %
  • Healthy Lifestyle 35.05 %
  • Art & Design 32.43 %
  • Business & Careers 30.87 %

RECENT POSTS

359 20

Ich bin froh, dass meine Eltern es geschafft haben einen guten Mix zu finden. Sie hatten wohl Vertrauen, Hoffnung, Intuition und Glück. . 🔶 Mir wurde wenig verboten oder vorgeschrieben. So habe ich gelernt, dass man alles sein kann was man möchte. . 🔶 Ich habe trotzdem oft Ärger bekommen, weil ich Mist gebaut habe. So habe ich gelernt, dass mein Handeln immer Folgen hat und man diese im Vorhinein reflektieren sollte. . Es ist nicht unbedingt sinnvoll zu versuchen Kindern direkt das (vermeintliche) Wissen “einzuprügeln”. Wir müssen Kinder ihre Erfahrungen aktiv selbst machen lassen. Dann können sie es auch richtig nachvollziehen. . Unterm Strich bin ich ganz anders als meine Eltern. Ich lebe ganz andere Vorstellungen als die, die sie jemals für mich gehabt hätten oder was “normal” wäre. Aber das ist okay so. . Eltern denken immer sie haben den Masterplan. Ihre Tipps gehen aber meist nur “auf Nummer sicher”. Aber für DEIN glückliches Leben sorgen diese Tipps nicht unbedingt. Man kann sich eben nicht 100% in sein Kind hineinversetzen. Wieder: Aber das ist okay so. . Manchmal muss man das Risiko eingehen.Vertrauen und Hoffnung in seine Kinder haben. Deshalb danke ich meinen Eltern, dass sie die schlaflosen Nächte in Kauf genommen haben. Dafür dass ich meinen eigenen Weg finden & gehen konnte.

588 69

Kasi im Anzug? 😲⁉️ In meiner Insta-Story habt ihrs vor ein paar Wochen schon gesehen. Ich im Anzug. Bisher ein seeeeeeehr seltenes Naturschauspiel. . Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich in meinen 28 Jahren Lebenszeit nur 2 mal einen Anzug an. 1) Meine Abifeier im Schloss und 2) bei der Kommunion der Kinder meiner Schwester. . Beides schon ewig her. Aber Anfang August hat mein Cousin geheiratet. Schon als ich Anfang des Jahres vom Termin erfahren habe, war für mich klar: Ich brauche für diesen Anlass unbedingt einen neuen Anzug. . Und was soll ich sagen. Mir hat es sogar Spaß gemacht mich mit dem Thema zu beschäftigen. Genau den Style rauszusuchen, der mir gefällt. Der so sitzt, wie ich mir es vorstelle. Slim Fit, mit Weste. . Dass ich Anzüge schrecklich fand, hatte vor allem zwei Gründe: . a) Es war für mich der Inbegriff des "Erwachsen-Werdens" . b) Es war für mich ein "wichtig machen" . Aber mit Sneakern und ohne Krawatte kann ich mich tatsächlich damit anfreunden. Ähnlich war es auch mit Hemden. Ich hatte bisher kein einziges Hemd 😹! . Habe aber beschlossen meinen Kleiderschrank um diese klassische, edlere Facette zu erweitern. Für mehr Kontrast zu meinen Ghetto-Looks 😀 Alles kommt zu seiner Zeit. Und jetzt habe ich Lust mich auch auf dieser Ebene mal weiterzuentwickeln. . Was meint ihr, kann ich so tragen ? 😜

601 25

🚩 Neid & Hate auf Social Media ? Letzte Woche hatte ich diesen Post (Slide 3) auf Linkedin gesehen. . Ja, ich finde in Deutschland werden Misserfolge noch zu stark als Versagen negativ gekennzeichnet. Zumindest subjektiv! Man selbst will einfach nicht scheitern und sieht es als etwas Schlimmes an. . Dass Misserfolge aber im Social Media schlecht gemacht werden (ohne sich vorher unsympatisch gemacht zu haben) nehme ich selbst allerdings nicht so wahr. Das macht eher die Presse. . Ich fand es schade, dass in den Kommentaren zum Stand meines Lesens alle mehr oder weniger negativ auf die "Hater" & "Neider" geblickt haben. Deshalb musste ich als Kontrast mal einen selbstkritischen Kommentar hinterlassen. Siehe Slide 4. . Wie seht ihr das? Haben einige erfolgreiche Menschen Mitschuld an Neid & Hate? . #neid #hate #neidgesellschaft #hater #selbstkritisch

407 44

Mit was bringe ich eigentlich mein Essen auf den Tisch? Nur von Luft, Zufriedenheit & Selbstverwirklichung kann man schließlich auch nicht leben. Man benötigt letztendlich Geld um zu (über)leben. . a) Meine Online Agentur @looneylobstar . Wir bauen Webseiten und betreiben Marketing (Werbeanzeigen, Social Media & Co.) für unsere Kunden. Alles unter dem Mantel des Brandings. Bei uns gehts dabei nicht um “Get-Rich-Quick”, sondern darum sich langfristig zu etablieren und viele Jahre lang erfolgreich zu sein - authentisch & ehrlich. Falls ihr selbst mal eine Webseite oder erfolgreiches Marketing braucht oder jemanden kennt der es braucht, meldet euch gerne :) . b) Meine Modemarke @evogrind . Der Name setzt sich aus zwei englischen Bestandteilen zusammen: Evolve & Grind. “to evolve” steht hier für “sich (weiter)entwickeln” – “to grind” bezeichnet den kontinuierlichen Prozess des harten Arbeitens, um seine Ziele zu erreichen. EVOGRIND bringt dieses Spiegelbild des Lebens in die Modewelt, wir verbinden Mindset & Streetwear für Visionäre & Macher.  . c) Ich ermögliche seit kurzem auch Coachings für ein selbstbestimmtes Leben. Qualität vor Quantität. Wenn ich pro Jahr eine Handvoll Menschen betreuen kann, bin ich mehr als glücklich & zufrieden. Ich bin durch meine anderen Projekte nicht darauf angewiesen, grandiose Umsatzrekorde mit Coachings zu knacken. Ich mache es, weil ich Lust darauf habe und einen Mehrwert bieten möchte. . Ich suche in allem was ich mache einen Sinn. Man kann von all meinen Projekten direkte Rückschlüsse auf meinen Charakter ziehen. Ich lebe meine Persönlichkeit einfach vollkommen aus. Ja der Weg war schwer und wird weiterhin schwer bleiben. Am Ende des Tages macht es aber glücklich in seiner eigenen kleinen Welt leben zu können. . Mich würde interessieren was ihr so treibt? Vielleicht habe ich in euren Bereichen auch mal Bedarf :)

451 58

#Dopamin auf Knopfdruck. Unendliche Möglichkeiten. #Illusionen im Internet. Das Gras auf der anderen Seite scheint immer grüner. Wir leben in chaotischen Zeiten, dauerhaft auf der #Überholspur, dauerhaft auf der Suche nach "besser", "erfolgreicher", "schneller", "mehr". . Haben #Angst davor, Zeit alleine zu verbringen. Angst uns dann unseren eigenen #Gedanken & #Gefühlen stellen zu müssen. Merken nicht, dass wir uns hierdurch in einer Abwärtsspirale befinden. Ich selbst mache da nicht mit. Und du musst es auch nicht. . Hältst du regelmäßig inne und überlegst ob du den richtigen Weg gehst? . #herrvonkaz #kasi #zitateundsprüche #quoteoftheday #deutschesprüche #quotes #inspiration

176 2

Heute habe ich den halben Tag am Rhein verbracht. Gearbeitet habe ich trotzdem, wenn auch etwas entspannter. Arbeit nur im Büro mag für manche Aspekte wichtig sein, aber absolut nicht ständig nötig. Einen kleinen Einblick bekommt ihr im Post nebenan 😊 Liebe Grüße, Kasi ✌ . #newwork #homeoffice #office #pleasure #professionell #herrvonkaz #kasi #entrepreneur #gesellschaft #hustle #mindset #branding #depressionen #antriebslos #personalbranding #evogrind #evolveandgrind #selbstständig #unabhängig #happyhustle #erfolgistkeinglück

847 53

Arbeiten in der Natur? In Zeiten von New Work, Achtsamkeit, Home Office & Arbeitswelt 4.0 sage ich: JA! "Business" ist schon lange nicht mehr ausschließlich Büro, Schreibtisch und Hemd/Anzug. . "Get Things Done" ist das was zählt. Nur weil ich dort Oberkörperfrei mit Campingstuhl am Rhein sitze, kann man keine direkten Schlüsse auf meine Professionalität ziehen. Ein wichtiger Teil meiner Arbeit findet eben im Kopf statt. Strategie, Konzeption, Brain-Storming. . Dann gibt es da noch Nachrichten & Mails die man beantworten kann. Wenn möglich, wieso dann nicht einfach raus in die Natur setzen? Den Hund machts auch noch glücklich. . Natürlich könnte man im Büro am Schreibtisch noch das ein oder anderen Prozentchen Effizienz mehr rauskitzeln. Aber Abwechslung in der Arbeitsumgebung kann die Produktivität im Durchschnitt sogar stärker pushen, als immer nur am Schreibtisch zu sitzen. . Natürlich gibt es Aufgaben, die würde ich niemals Outdoor erledigen. Sondern schön am Rechner mit 2 großen Bildschirmen. Es geht einzig allein darum, sich mal Abwechslung zu gönnen. Ich bin sicher jeder von euch hat Aufgaben die man auch in der Natur erledigen könnte. . Ich bin seit jeher selbstständig und überzeugter Autodidakt. Ein Vollzeit-Studium hab ich parallel trotzdem gemacht. Niemand hat mir jemals auf die Finger geschaut, den Schweinehund habe ich täglich auf eigener Verantwortung überwunden. Wenn du diszipliniert und motiviert bist, wirst du dich als Selbstständiger eher überarbeiten als Faul auf der Couch zu landen. . #newwork #homeoffice #pleasure #professionell #office #herrvonkaz #kasi #entrepreneur #gesellschaft #hustle #mindset #branding #depressionen #antriebslos #personalbranding #evogrind #evolveandgrind #selbstständig #unabhängig #happyhustle #erfolgistkeinglück

173 3

Professionalität ist überwiegend Kopfsache und Einstellungssache. Ja, man braucht in manchen Branchen oftmals gutes & teures Equipment. Ich bin mir jedoch sicher, dass man sehr viel kompensieren kann, wenn man mit Herzblut und Köpfchen an die Sachen ran geht. . Behandelt euch selbst professionell und liefert professionelle Ergebnisse ab. Dann werden euch andere auch professionell behandeln. . #newwork #homeoffice #pleasure #professionell #herrvonkaz #kasi #entrepreneur #gesellschaft #hustle #mindset #branding #depressionen #antriebslos #personalbranding #evogrind #evolveandgrind #selbstständig #unabhängig #happyhustle #erfolgistkeinglück

213 21

Echte Freunde - Teil 1/3 - Das ist das Wertvollste, das es gibt. Versteht mich nicht falsch, Familie ist auch extrem wertvoll und wichtig. Aber in eine Familie ist man ohne Kontrolle hineingeboren. Bis zu einem gewissen Grad, sind das keine “freien Verpflichtungen”, sondern gefühlt auch ein bisschen “das gehört sich halt so”. . Aber richtige, wahre Freundschaft - das ist für mich persönlich nochmal etwas Größeres. Weil Freundschaft größtenteils auf freien Entscheidungen beruht. Das macht man, weil man es so will - eine maximale Form der Loyalität, weil sie bewusst gewählt ist. . Wieso ich meine langen “alten” Freunde so sehr schätze? Weil sie mich damals schon mochten, mit mir damals schon Zeit verbracht haben. Als ich noch nichts zu bieten hatte. Als ich nur dieser chaotische Typ mit dem komischen Zahn war, der zwei Klassen wiederholt hat und null bock auf Schule hatte. (Zum Zahn wann anders mehr, hatte quasi schon mal eine Schönheits-OP :D) . Objektiv betrachtet definitiv ein “schlechter Einfluss” war, der Schulstunden schwänzte, keine Schulbücher kaufte, sich mit Lehrern anlegte, Hausaufgaben abschrieb, viele Schulverweise bekam und andere tendenziell mit in mein chaotisches Verhalten zog. Man konnte Spaß mit mir haben, weil ich das Leben nicht ernst nahm. Mehr aber auch nicht. Eltern, Lehrer und die meisten anderen Schüler sahen in mir nur den Chaoten & Störer ohne Ehrgeiz und Ziele. Was aufgrund meines damaligen Verhaltens auch verständlich war. . Trotzdem waren diese wenigen besonderen Leute damals schon mit mir befreundet. Und genau deshalb sind diese heute, 10-15 Jahre später, immer noch meine besten Freunde und die Personen, mit denen ich meine Freizeit verbringe. Weil ich weiß, dass sie mich mögen - auch ohne das, was ich mir aufbaue. Ich versuche als “Organisator” aktiv dafür zu sorgen, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben und Zeit miteinander verbringen. . Weiter geht’s mit Teil 2 im Post nebenan :

685 39

Echte Freunde - Teil 2/3 -  Neue Leute kennenzulernen ist aktuell sehr einfach. Aber genau das macht es auch so “gefährlich”. Ich brauche keine “neuen Freunde” die JETZT mit mir Zeit verbringen wollen. Ja, im Business sind für mich Empathie, Sympathie und passende Vibes essenziell, sonst macht eine Zusammenarbeit keinen Sinn. Aber das möchte ich trotzdem vom Privaten trennen. . Meine echten “alten” Freunde kommen nicht jetzt erst zu mir, sie wollen absolut keinen Eigennutzen aus meinen Aktivitäten ziehen. Sie sind sogar da geblieben, obwohl ich mich zwischenzeitlich distanziert habe und alleine für mich an meiner Entwicklunge gearbeitet habe. Das war Egoistisch von mir, aber ich hatte das Gefühl es ist nötig. Trotzdem haben sie mir das verziehen. . Genau deshalb komme ich aber aktiv auf sie zu und möchte, dass sie davon profitieren. Und ich erwarte meinerseits nichts von meinen Freunden.Ich möchte einfach nur schöne, entspannte Zeit mit ihnen verbringen. Nix Business. Einfach Spaß. Einfach genießen. . Dieser kleine Kreis der wir sind, ist einfach etwas extrem Besonderes. Wir können a) extrem tiefgründige und ernste Gespräche führen und haben sehr starke Ambitionen. Aber auch b) Total bescheuerten Quatsch machen, bei dem uns andere schief anschauen. Es ist der perfekte Haufen. . Und es gibt bei uns keine Hierarchie, egal wer wir heute sind, wir betrachten uns immer noch auf Augenhöhe und respektieren uns gegenseitig. Als diejenigen, die wir schon in der Schule waren. . Ich denke auch, dass meine Freunde das noch gar nicht so bewusst realisieren. Erst in 10-15 Jahren, wenn man älter ist. Ich habe versucht mich aktiv und reflektierend schon vorher damit zu beschäftigen. Man kann ja aus dem Leben anderer viel lernen. Je älter man wird, desto weniger Freunde hat man. Es gibt dazu auch unzählige Studien. Deshalb muss man aktiv die Freundschaft am Leben erhalten. Und anzunehmen “einem selbst passiert das nicht”, ist fast immer ein gefährlicher Irrtum. . Weiter geht’s mit Teil 3 im Post nebenan :)

207 23

Echte Freunde - Teil 3/3 - Ich hatte vor, diesen engen Kreis aktiv mit in meine Projekte einzubinden. Ein Grund für den Kontaktverlust ist ja unter anderem der eventuell nötige Umzug für einen Job. Da ich noch nie als Angestellter gearbeitet habe und auch Selbstständig bleiben will, war das für mich kein Problem. Unsere Region ist sowieso unglaublich schön. . Ich dachte: So könnte ich ein Unternehmen aufbauen und meinen Freunden Jobs bieten. Aber im Laufe der Zeit habe ich überlegt, dass es eventuell doch keine gute Idee ist. Denn die Dosis macht das Gift. Und Freundschaft und Geld möchte ich nicht kombinieren. Frühzeitige Prävention ist wichtig. . Will ich mit meinem Freunden jeden Tag stundenlang zusammen im Büro sitzen. Dauerhaft? Damit riskiert man, dass man dann seine Freizeit nicht mehr miteinander verbringen möchte. Und das Risiko ist mir zu groß. . Mittlerweile geht es mir eher darum, dass meine Freunde indirekt von den Dingen profitieren, die ich so treibe. Dass sie sich selbst etwas aufbauen können, jeder seinen eigenen Projekten nachgehen kann, die stellenweise miteinander verknüpft sind. Damit man sich nicht aus den Augen verliert, aber sich auch nicht auf die Nerven geht. . Ich möchte hiermit ganz bewusst Danke sagen an den gesamten Krabi-Squad. Auch wenn bei manchen der Kontakt leider nachgelassen hat. Ganz besonderes Danke an @stefanjedich @timmeyhr, @phamiboy @bene.kr93 . Wenn es meine Möglichkeiten zulassen, werde ich immer versuche euch zu unterstützen. . Diese drei Sachen habe ich gelernt: a) Wahre, jahrelange, bedingungslose & selbstlose Freundschaft ist die höchste Form der Loyalität. . b) Man muss aktiv dafür sorgen, dass Freundschaft am Leben bleibt. Und sie nicht komplett durch die eigene kleine Familie ersetzen, die man irgendwann vielleicht mal gründet. . c) Die Dosis macht das Gift. Überlegt euch gut, ob ihr mit euren besten Freunden wirklich 24/7 zusammen arbeiten/leben/wohnen wollt. . Tut euch selbst einen gefallen: Markiert in den Kommentaren eure besten Freunde. Zeigt ihnen so, wie viel sie euch bedeuten und dass ihr mal wieder Zeit miteinander verbringen solltet. Schreibt ihnen doch auch direkt mal eine Nachricht ;)

179 12

Teil 1 von 3: Guuude! Heute würde ich gerne über das Thema "Stay Humble" sprechen. Für mich persönlich ist Demut und Bescheidenheit extrem wichtig. Damit meine ich nicht, mit gesenktem Kopf durch die Welt zu laufen und alles hinzunehmen, was einem passiert. Sondern sich seiner eigene Unvollkommenheit bewusst zu sein. . Ich selbst betrachte mich und wie ich handele immer als fehlerhaft, damit ich jeden Tag dazulernen kann. Für mich ist es ein ganz klares Zeichen von Selbstreflektion und Ausgeglichenheit, diese Bescheidenheit und Demut mit allgemeiner Selbstsicherheit kombinieren zu können. . Es ist wichtig von sich und seinem Handeln überzeugt zu sein und sich nicht unter Wert zu verkaufen. Natürlich ist man von sich selbst, seinen Werten und seinem Verhalten überzeugt, deshalb macht man es ja auch - aber es ist nunmal nur ein Weg von unzählig vielen möglichen Wegen. . Für mich gibt es dort kein allgemeines "besser" oder "schlechter", geschweige denn "richtig" oder "falsch"- es gibt nur Wege, die besser oder schlechter zum eigenen Charakter passen. Wenn andere Menschen anders leben, trifft man selten auf Toleranz & Interesse, sondern meistens auf Be- & Verurteilung. . Weiter geht es in den beiden anderen Posts, 2 & 3 nebenan. Peace, Kasi :) . #stayhumble #deeptalk #bescheidenheit #demut #herrvonkaz #kasi #entrepreneur #gesellschaft #hustle #mindset #branding #personalbranding #evogrind #evolveandgrind #selbstständig #unabhängig #happyhustle #erfolgistkeinglück

PEOPLE ALSO VIEWED

Looking for the next influencer in Germany to work with?
Have you considered to work with the following influencers?

16.6K
715 / post
1.50 %
Germany Fitness, Gym, Bodybuilding, Health & Fitness, Food & Drink, Cooking, Humor, Education
5.8K
-
1.80 %
Germany Fashion, Lifestyle, Modeling
6.7K
-
0.30 %
Germany Photography, Travel, Lifestyle
67.7K
2K / post
6.40 %
Germany Dogs, Pets, Fashion
9.6K
-
2.90 %
Germany Lifestyle, Fashion, Modeling
43.6K
-
9.80 %
Germany Music
73.3K
-
14.20 %
Germany Lifestyle, Fitness, Fashion
8.9K
266 / post
0.90 %
Germany Cooking, Food & Drink, Health & Fitness
109.8K
-
2.60 %
Germany Lifestyle, Fashion, Beauty
7.5K
457 / post
15.00 %
Germany
10.2K
-
0.60 %
Germany Lifestyle, Fitness, Fashion
21.1K
-
2.90 %
Germany
13.4K
-
5.70 %
Germany Fitness, Gym, Lifestyle
2.7K
366 / post
23.00 %
Germany Travel, Photography, Nature & Outdoors, Film, Music & Books, Art, Architecture
33.2K
-
7.60 %
Germany Lifestyle, Fashion, Beauty