Rookaaya's Instagram Audience Analytics and Demographics

@rookaaya

Germany

~ ғʀᴜɢᴀʟɪsᴍᴜs-ғᴀɴ 💪 • 🇱🇧 ʙᴇʏ | ᴀɢ 🇨🇭 📜 #ᴘʜɪʟᴏsᴏᴘʜʏ 🎭 #ᴘsʏᴄʜᴏʟᴏɢʏ 🌏 #ᴛʀᴀᴠᴇʟ
rak▓▓▓▓▓@hotmail.com
Germany
18–24

Business Category

Creators & Celebrities

StarNgage Profile

Free Promotion Count

0

Paid Campaign Count

0

Get Our Influencer Rate Card Today!

A brand new way for you to compare the rates of influencers across the world.

Learn More

PROFILE OVERVIEW OF ROOKAAYA

60.9% of rookaaya's followers are female and 39.1% are male. Average engagement rate on the posts is around 9.60%. The average number of likes per post is 1175 and the average number of comments is 8.

Rookaaya loves posting about Lifestyle, Fashion.

Check rookaaya's audience demography. This analytics report shows rookaaya's audience demographic percentage for key statistic like number of followers, average engagement rate, topic of interests, top-5 countries, core gender and so forth.

Followers
12,273
Avg Likes
1,175
Avg Comments
8
Posts
125
Global Rank
717,054
Country Rank
-
Category Rank
-

GENDER OF ENGAGERS FOR ROOKAAYA

Female
60.9 %
Male
39.1 %

AUDIENCE INTERESTS OF ROOKAAYA

  • Beauty & Fashion 90.23 %
  • How-to & Style 78.09 %
  • Travel & Tourism 48.63 %
  • Fitness & Yoga 45.81 %
  • Music 42.35 %
  • Sports 37.85 %
  • Photography 37.70 %
  • Restaurants, Food & Grocery 37.63 %
  • Business & Careers 35.27 %
  • Entertainment 34.69 %
  • Art & Design 33.61 %
  • Clothes, Shoes, Handbags & Accessories 33.33 %
  • Movies and TV 33.26 %
  • Luxury Goods 33.18 %

RECENT POSTS

980 0

You have succeeded life, when all you really want is only what you really need. 👈 - #freiheit #frugalismus #business #happiness #wild #horse #jump #plan #protokoll #need #feelgood #food #workforyourdreams #ideas #inspiration #habits #investement #build

1,036 0

Don`t push the river it flows by itself. - #paris #holdme #dreaming #mylife #happy #swiss #lebanon #creative #bodypositivity #loveyourself #needmoretime #business #cooperation #arabic #aura #xoxo #goodvibes #amazing #haiti

1,268 15

In einer depressiven Welt Zig Menschen in Europa leiden an Depressionen. Sie sehen schwarz, sind am Tiefpunkt und manche von ihnen versuchen es nicht mal zu verstecken. Sind diese Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen berechtigt? Hier in Europa? In der reichen und sicheren Schweiz? Ein Appell an euch. Kennt ihr diese Leute, diese zwanglosen Kinder. Diese, die beide Elternteile verloren haben? Sie leben nun im Waisenhaus. Wisst ihr wie sie davon berichten? "Wir haben genug zu essen, genug zu trinken und ein warmes Bett, es ist perfekt". Genau das! Öffnet die Augen! Diese barmherzigen Seelen haben alles verloren und dennoch schätzen sie alles was sie erhalten. Eltern mussten ihre liebsten Kinder gehen lassen...ihr Herz. Doch sie bleiben stark, sehen nach vorne. Während wir hier in Selbstmitleid versickern. Weil ein geliebtes Haustier verstorben ist, weil Freunde uns verlassen haben, weil dieses Leben trotz der Bildung, des warmen Zuhauses und der genügenden Lebensmitteln doch so unerträglich abscheulich ist. Wir versuchen nicht mal glücklich zu sein, zu lächeln, erlernen aufzustehen. Denn dann wäre die Aufmerksamkeit, die wir erhalten ja hinfort. Wir wären nicht mehr wir selbst. Obwohl genau diese psychische Krankheit eine Maske ist. Auf uns würde nicht mehr acht genommen werden. Nein, stattdessen halten wir jahrelang an der Vergangenheit fest. Zerrstören und belügen uns selbst. Ich gebe mir keine Mühe dies schön zu reden. Ich unterstütze diese Trauer nicht. Ich will nicht dass ihr darin gefangen bleibt und der Wahrheit nicht ins Gesicht blickt. Wir haben alles noch so dekadente um glücklich zu sein, wir gebildeten, gut verdienenden und gesunden Menschen! Nur dieses psychische Störungsbild zieht uns runter. Es gibt kein Idealbild. Denn jeder ist seines Individuum wert und sollte sich selbst, seine Tiefen seines Herzens loyal bleiben. Jeder ist für sein eigenes Glück verantwortlich! Zieht nicht andere Leute mit in den Abgrund des Ozeans. Es heisst Leben oder Sterben. Oder wollt ihr wirklich Monat für Monat, Jahr für Jahr an diesem Leid zu Grunde gehen? Ohne den Mut zu haben etwas zu veränderen? Die völlig verkehrte Richtung einzuschlagen? ...Denkt nach.

928 4

Bellinzona/Lugano🤍 S3a jamila m3q #Tessin #swiss #holidays #summer #bellinzona #hotelinternazionale

1,358 24

~ Time to awake ~ Der Paradigmenwechsel, von dem wir immer gesprochen und geträumt haben, ist nun da. Wir alle haben uns mindestens einmal eine andere, neue Erde gewünscht. Jede und jeder Einzelne hat lange gespürt, dass wir so nicht mehr weitermachen können. Kriege, Raubbau an der Natur, strukturelle Gewalt, Unterdrückung der Weiblichkeit, Unterdrückung an Tieren, an den Schwächsten dieses Systems. Wir alle haben gespürt und mit jedem einzelnen Gedanken dafür gesorgt, dass dieses System zusammenbricht. Wir wussten nur nicht, WIE es geschehen würde. Astrologen und Hellseher haben es längst gesehen. Feinfühlige, Empathen und Hochsensitive haben es längst gespürt. Und auch, wenn es sich nach einem Ende anfühlen mag. Das, was wir gerade erleben, ist erst der Anfang und jeder Einzelnen spielt eine wichtige Rolle hier. Du kannst dich nicht mehr damit rausreden, dass du als Einzelner keine Handhabe hast. Du bist unendlich machtvoll und du darfst dir dieser guten Macht JETZT wieder bewusst werden. Du bist die Schöpferin, der Schöpfer deiner Wirk-Lichkeit. Du kannst und wirst die Welt verändern. Mit jedem einzelnen Gedanken. Mit jeder einzelnen Handlung und noch so kleinsten Geste. Du bist so machtvoll, dass dir das Angst machen kann. Verständlich. Doch nimm dieses Zepter endlich wieder in die Hand. Recherchiere, hinterfrage kritisch, denke selbst, lass dir nichts verkaufen, FÜHLE, wer du bist und was deiner Intuition entspricht. Du veränderst die Welt, weil wir alle miteinander verbunden sind. So, wie du mit dir umgehst, gehst du mit der Erde um. Gönnst du dir genug Schlaf, gute Lebensmittel, genügend Bewegung, Sauerstoff, Wasser? Erlaubst du dir, in der Freude zu sein, auch wenn dein Umfeld sich in der Angst befindet? Nutze diese freie Zeit gerade weise, um dir gute Fragen für dein Leben und für das der Menschheit zu stellen. Möchtest du weiterhin in einer Sklaverei leben? Das steht dir frei, denn du hast einen freien Willen. Oder möchtest du in die echte, absolute Freiheit gehen? Auch das steht dir frei. Du entscheidest und wirst dich in jeder Entscheidung selbst bestätigen. Denn das ist deine Schöpfermacht. -Rokaya #kreativ #philosophie #frugalismus #psycholog

1,295 0

~CONVİCTİON~ Kennst du den Schmerz, den andere in dir auslösen? Natürlich, denn wir alle begegnen ihm. Es gibt niemanden der ihn nicht kennt. Doch wie wir damit umgehen, das unterscheidet sich. Viele Menschen suchen einen Schuldigen, vielleicht dich auch. Denn es scheint erst einmal leichter, wenn man weiss wer der Böse ist. Doch ist genau das ein Urteil, dass wir Fällen. Wir Urteilen jeden Tag tausende Male, ganz banale und irrelevante Dinge. Sei es; zu dünn, zu dick, andere Farbe, Kleidung, unsympathisch, ungepflegt. Doch wollten wir selber nicht so beurteilt werden, wie wir andere verurteilen. Kennst du das, wenn du dann genau das tust was du sonst verurteilt hättest? Kennst du das Gefühl an Schuld das es mit sich bringt? Wir verbiegen dann unser Inneres Bild oder Schwächen unser Urteil für uns ab, um weniger Schuld zu empfinden. Ist das Fair? Ist das gerecht denen gegenüber die so oft schon verurteilt wurden. Nur weil wir sie nicht kennen oder sie etwas getan haben das uns verletzt hat? Was ist wenn alle so wären, was sehr wahrscheinlich ist? Dann hätten wir knapp 8 Milliarden Richter und das was du für gut empfindest findet ein anderer für schlecht. Meinungsverschiedenheiten führte schon oft zu Konflikt und Kriegen. Können wir das Urteil nicht Gott überlassen oder einer höheren Macht? Jemand dee Neutral ist, selbst zu den scheinbar verirrten bösen Menschen? Wenn wir seinem Urteil vertrauen, lernen wir, das was uns geschieht zu vergeben. Denn wie ein liebendes Elternteil gab er uns den Freien Willen, selbst in dem Wissen, das wir böses tun können. Wir sind es, die sich verirrt haben... Wie lange dauert es also, bis du vergeben kannst? Wie Viele Urteile werden noch gesprochen? -Rokaya #URTEILE #mirror #mood #selfmade #writing #feeling #blackwithe #punk #metal #nomakeup #goodbye #sonofthedust #frugalismus #iamwhatiam #happy #thanks #love #livethelife #swiss #lebanon #philosophy

1,165 0

- You and me and the devil makes three.

1,314 18

A good writer is always a people watcher.

1,176 0

🌍🌙

1,483 29

voluntary military would be something...🤓

1,229 0

Fully Alive #flyleaf #mood #holdon #black #love #darkness #captured #aim #reach #build #limit

836 18

ᴰᴼᴺ'ᵀ ᴸᴱᵀ ᵀᴴᴱ ᵀᴬᴹᴱᴰ ᴼᴺᴱˢ ᵀᴱᴸᴸ ᵞᴼᵁ ᴴᴼᵂ ᵀᴼ ᴸᴵᵛᴱ...🖤

PEOPLE ALSO VIEWED

Looking for the next influencer in Germany to work with?
Have you considered to work with the following influencers?

39.7K
857 / post
-
Germany Lifestyle, Fashion, Beauty, Health & Fitness, Hair & Beauty, Celebrities
19K
-
1.20 %
Germany Lifestyle, Fashion, Business
15.7K
352 / post
3.80 %
Germany Cooking, Food & Drink, Health & Fitness
14.8K
143 / post
0.01 %
Germany Health & Fitness
48.2K
787 / post
2.40 %
Germany
32.2K
-
7.10 %
Germany Fitness, Lifestyle, Gym
13.1K
540 / post
0.04 %
Germany Fashion, Celebrities, Hair & Beauty
2K
326 / post
7.50 %
Germany Health & Fitness, Food & Drink, Cooking
1.5K
-
0.06 %
Germany Fashion, Lifestyle, Styling
8.9K
708 / post
0.08 %
Germany Photography, Nature & Outdoors, Travel, Architecture
9.7K
-
0.01 %
Germany
14.1K
-
5.90 %
Germany Lifestyle, Fashion
20.2K
-
4.40 %
Germany Lifestyle, Fashion, Fitness
15.3K
-
8.20 %
Germany Design, Moms, Interior Design
6.8K
-
1.20 %
Germany Fashion, Modeling, Lifestyle